Skip to main content

Workshop spezial

Marionetten: Spielerische Erfahrung & Erkenntnis zur Feldenkrais Praxis

Workshop für Feldenkrais Practitioner und Gäste

Daniel Clénin, Bern und Barbara Pieper, München-Gräfelfing

Fr. 11. Nov. 2022, 16.00 Uhr bis Sa. 12. Nov. 2022, 15.30 Uhr

Freitag Abend kleine Aufführung mit Daniel Clénin, https://www.danielclenin.ch/
anschließend Geselligkeit bei Barbara Pieper.

Marionetten sind Figuren – jedoch im Grunde nur physikalische Körper. Sobald sie in Bewegung sind, werden sie als äußerst lebendig erlebt. Marionetten sind damit ein besonders interessantes Studien- und Erfahrungsobjekt an der Schnittstelle zwischen Körperlichkeit und Handel; ein Zusammenhang, der uns in der Feldenkrais-Methode ständig beschäftigt. In diesem Seminar experimentieren wir spielerisch mit unterschiedlichen, einfachen Marionetten. Mit der Freude an der Form – hier die sich bewegende und bewegte Figur  – lassen wir Kunst aus der Form heraus entstehen. Wir werden überrascht sein, dass und wie wir hierbei unsere Erfahrungen als Practitioner unmittelbar einbringen können. Aus einer ungewöhnlichen und ungewohnten Perspektive heraus bilden sich mit der uns vertrauten „feldenkrais-ischen“ Vorgehensweise neue Erfahrungen, Fertigkeiten und Sichtweise für unsere professionelle Feldenkrais Praxis.

Kursbeschreibung (PDF)